Home / Uncategorized / Großbritannien steigt nach Chinesisch-Unterricht in der internationalen Mathematik-Rangliste auf

Großbritannien steigt nach Chinesisch-Unterricht in der internationalen Mathematik-Rangliste auf



Britain ist nach den Bemühungen der Regierung, Chinesischunterricht in den Unterricht zu bringen, in der internationalen Rangliste für Mathematik aufgestiegen.

Großbritannien wurde 18th, ab 27th vor drei Jahren in der Rangliste des Programms für internationale Bewertung von Studierenden (Pisa).

Die Pisa-Tests, die von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) durchgeführt werden, wurden im vergangenen Jahr von 79 Ländern durchgeführt.

Die Bewertung wird alle drei Jahre durchgeführt und umfasst mehr als eine halbe Million 15-Jährige auf der ganzen Welt, die zweistündige Tests absolvieren.

Im vergangenen Jahr erzielte Großbritannien durchschnittlich 502 Punkte in Mathematik, gegenüber 492 im Jahr 2015.

Innerhalb des Vereinigten Königreichs lag die durchschnittliche Punktzahl für Mathematik unter den englischen Schülern (504) „signifikant höher“ als die für Wales, Schottland und Nordirland, teilte das Bildungsministerium (DfE) mit.

Experten sagten, dass die Versuche der Minister, chinesische Lehrmethoden zu emulieren, wahrscheinlich die Testergebnisse des Vereinigten Königreichs in die Höhe getrieben haben. Länder in Fernost – darunter China, Singapur und Hongkong – stehen seit langem an der Spitze der mathematischen Bestenlisten.

Professor Valsa Koshy, ein Experte für Mathematikunterricht an der Brunel University, sagte: „Der Import von Mathematikunterricht aus fernöstlichen Ländern bedeutet, dass der Schwerpunkt auf Kindern liegt, die die grundlegenden Fakten und traditionellen Fähigkeiten wie Stundenpläne beherrschen müssen. Das wurde früher als zu altmodisch ausgelacht. “

Im Jahr 2014 richtete das DfE ein Austauschprogramm zwischen englischen und Shanghaier Schulen ein, damit Mathematiklehrer mehr über chinesische Unterrichtsmethoden lernen konnten.

Dem Programm folgte zwei Jahre später ein £ 41 Millionen Pfund-Projekt, um Tausende Grundschulen für den „Shanghai-Stil“ auszubilden, der auch als „Math Mastery Approach“ bekannt ist.

Das Erlernen der Mathematik beinhaltet, dass die Kinder als ganze Klasse unterrichtet werden, ein tiefes Verständnis für die Struktur der Mathematik entwickeln und durch die Verwendung hochwertiger Lehrbücher unterstützt werden. Eine Reihe von Mathematik-Zentren wurde im ganzen Land eingerichtet, um Lehrer in den neuen Methoden auszubilden.

Ben Durbin, internationaler Leiter der National Foundation for Educational Research, die die Pisa-Tests in Großbritannien leitete, sagte, es sei "ermutigend", zu sehen, dass die Verbesserung der Punktzahl für Mathematik auf Verbesserungen bei Jungen und leistungsschwachen Schülern zurückzuführen sei.

Das Vereinigte Königreich lag in Bezug auf Lesen und Wissenschaft ebenfalls höher als vor drei Jahren und belegte im jüngsten Pisa-Test den vierzehnten Platz in der internationalen Rangliste.

Das Vereinigte Königreich lag in allen drei Fächern nicht nur unter den Ländern in Fernost, sondern auch unter anderen europäischen Ländern wie Estland, Slowenien und Polen.

Jugendliche, die den Test machten, wurden auch zu einer Reihe anderer Themen befragt, wie zum Beispiel zu ihrem Wohlbefinden und ihrem Glück.

Laut dem Ranking gaben 53 Prozent der britischen Studenten an, mit ihrem Leben zufrieden zu sein, was weit unter dem OECD-Durchschnitt von 67 Prozent liegt.

Die Schulleiter begrüßten die Verbesserungen in Mathematik, äußerten sich jedoch besorgt über die Ergebnisse für das Wohlergehen der Kinder.

Geoff Barton, Generalsekretär der Vereinigung der Schul- und Hochschulleiter, sagte: „Es ist klar, dass sich viele junge Menschen in einer Gesellschaft, in der die Einsätze für sie im Hinblick auf die Erreichung ihrer Ziele oft sehr hoch erscheinen, unter großem Druck befinden.

"Wir müssen mehr tun, um die komplexen Faktoren zu verstehen, die sich auf das Wohlbefinden auswirken, und sicherstellen, dass Schulen und Hochschulen ausreichend finanziert sind, um angemessene pastorale Unterstützung leisten zu können."




Source link



About smartis

Check Also

new balance 'WL420-NBA-B' Sneaker Damen in grau

new balance ‘WL420-NBA-B’ Sneaker Damen in grau

New Balance 'WL420-NBA-B' Sneaker Damen, Grau, Größe 44

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir